Landschaftsaquarell, Gauting

17.01 – 18.01.2019

Kursbild1

Die Lichtgestaltung in einem Landschaftsbild zählt zu einem der faszinierendsten Kunstrichtungen in der Malerei. Feinste Grauabstufungen können die Magie des Lichts in ein Wolkenspiel zaubern. Setze ich kalte und warme Farbtöne ausgewogen gegeneinander, entsteht ein geheimnisvolles Leuchten in der Tiefe der Landschaft. In diesen Kurs veranschauliche ich, wie Farbsetzungen die Lichtstimmung in der Landschaftsmalerei prägen. Dabei erkläre ich die Verbindung zwischen Grauwerten, Mischtönen und einer leuchtenden Farbskala. Anhand von Fotos, die das unterschiedliche Licht eines Tages in der Natur widerspiegeln, zeige ich, wie Sie mit Aquarellfarbe dieses Flimmern einfangen können. 

AnfängerInnen und Fortgeschrittene, keine Vorkenntnisse erforderlich
Kurssprache: Deutsch 

 

Anmeldung: 0171/1962078 oder maier.kunst@t-online.de 

Der Kurs umfasst zwei Tage Donnerstag den 17. Januar 2019 und Freitag den 18. Januar 2019 

Kursbild2
Kursbild3
 

zurück